Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen


AGBs für CD-Käufer


Die CDs, die Sie über meine Seite erwerben, sind nicht kopiergeschützt. Es ist Ihnen nur gestattet, Sicherheitskopien auf Ihren Rechner zu ziehen. Das ziehen weitere Kopien ist genauso wie ein weiterer Vertrieb der Audio-Daten verboten.

Sie haben ein 30-tägiges Rückgaberecht bei Nichtgefallen oder bei technischen Problemen mit Ihrem Player; der Zeitraum beginnt am Tage des Posteinganges bei Ihnen. Nach einer Rückgabe wird Ihnen der volle Kaufpreis erstattet. Die Rücksendekosten (Porto) trägt der Rücksender. Unfrei geschickte Sendungen werden nicht angenommen.

Ihre Daten werden nur zum Zweck des Versandes und der Rechnungsstellung gespeichert. Eine andere Verwendung Ihrer Daten (z.B. eine Weitergabe an Dritte) erfolgt nicht.



AGBs für Seminarteilnehmer


Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer!



Ihre Anmeldung ist gleichzeitig ein Einverständnis mit meinen Geschäftsbedingungen. Im Folgenden werden diese erläutert.


Anmeldung


Sie können sich mit dem jeweiligen Anmeldeformular direkt von dieser Webseite aus anmelden. Mit der schriftlichen Bestätigung durch mich (in aller Regel per Mail) wird Ihre Teilnahme verbindlich gebucht. Mit der Zusendung Ihrer Anmeldung gelten ggf. zugleich die bei einzelnen Veranstaltungen angeführten Bedingungen und die Allgemeinen Teilnahmebedingungen als anerkannt. Bei Wochenendseminaren hält sich der Veranstalter vor, bei einer Anmeldung von weniger als 10 Teilnehmern die Veranstaltung ausfallen zu lassen (bei voller Kostenerstattung).


Rechnungsstellung und Fälligkeit der Kursgebühren


Bei Wochenendveranstaltungen gilt Vorkasse (Überweisung, pay pal). Der Betrag muss 4 Wochen vor Seminarbeginn bei mir eingegangen sein. Sie erhalten direkt nach Ihrer Buchung eine Rechnung und eine Anmeldebestätigung. Bei Einzelstunden können Sie per Vorkasse oder bar bezahlen.

Stornierung


Eine Stornierung der gebuchten Seminare ist kostenfrei bis vier Wochen vor der Veranstaltung möglich. Danach ist der Betrag in voller Höhe zu entrichten, es sei denn, ein geeigneter Ersatzteilnehmer wird rechtzeitig benannt und von uns akzeptiert oder aus einer womöglich vorhandenen Warteliste rückt jemand nach. Einzelstunden können bis zu vier Tage vor dem vereinbarten Termin kostenfrei abgesagt werden. Bei einer späteren Absage werden sie in Rechnung gestellt.


Datenschutz


Personenbezogene Daten werden nur mit Ihrem Wissen und Ihrer Einwilligung erhoben. Auf Antrag erhalten Sie unentgeltlich Auskunft zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.


Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren